Fachbegriffe: Parallelismus

Definition: Ist eine rhetorische Figur, die dem Chiasmus sehr ähnlich ist. Der Unterschied besteht darin, dass die beiden Satzgefüge nicht gekreuzt werden, sondern die syntaktische Struktur einfach wiederholt wird. 

Beispiel: Das Schiffchen fliegt, der Webstuhl kracht. 

2 Kommentare :

Anonym hat gesagt…

cool

Anonym hat gesagt…

Stimmt

Kommentar veröffentlichen