Inhaltsangabe: Brooklyn Brothers von Jason Starr


Inhalt

Ryan Rossetti und Jake Thomas lebten in ihrer Kindheit im selben Quartier von Brooklyn, besuchten dieselbe Schule und spielten gemeinsam Baseball. Beide waren sehr erfolgreich, auch wenn Ryan für den Erfolg hart arbeiten musste, während Jake das Leben mehr als Spiel sah. Die beiden verstanden sich nie gut und waren in allen Bereichen des Lebens Konkurrenten. 
Eine Verletzung zwang Rossetti zur Aufgabe seiner Profikarriere. Er arbeitet nun als Anstreicher in einem Malergeschäft und lebt noch immer in Brooklyn. Thomas hingegen hat sich zum gefeierten Star der Baseballszene hoch gearbeitet und scheffelt Millionen. Die beiden treffen sich wieder, als Thomas für einen Besuch zu seinen Eltern nach Brooklyn zurückkehrt. Das ganze Viertel ist im Ausnahmezustand und feiern ihren Star. Was viele nicht wissen, das ganze ist nur Fassade. Thomas ist ein selbstverliebter Egoist, der alles tun würde, damit er auf sämtlichen Titelseiten erscheint und so viel Geld wie möglich verdient. Auch seine Verlobte Christina, mit der er seit der Highschool liiert ist, interessiert ihn nur am Rande. Er betrügt sie in regelmässigen Abständen und pflegt kaum Kontakt zu ihr. 
Rossetti ist ebenfalls in Christina verliebt und die beiden haben in den Monaten vor Thomas Ankunft eine Affäre gehabt. Christina Mercado, die als Zahnarztassistentin arbeitet ist bereit, Thomas zu verlassen und offiziell mit Rossetti zusammen zu kommen. Am Abend von Thomas Party will sie mit ihm Schluss machen. 
Thomas hat aber ganz andere Pläne. Er hatte in der jüngsten Vergangenheit unwissentlich mit einer 14-Jährigen geschlafen, deren Familie nun damit drohte, an die Öffentlichkeit zu gehen. Thomas ist also dringend auf positive PR angewiesen und was passt da besser, als die Bekanntgabe des Hochzeitstermins von Jake Thomas und seiner Jugendliebe Christina Mercado? Er schafft es, Christina, die bereits Schluss gemacht hat, davon zu überzeugen, bei ihm zu bleiben. Er verspricht ihr ein schönes Leben als reiche Gattin des prominenten Baseballstars und zeigt ihr die Vorzüge auf. Christina lässt sich erweichen und lässt Rossetti stehen.
Als dieser am nächsten Morgen aus der Zeitung erfährt, dass seine grosse Liebe mit seinem Erzfeind Thomas heiraten wird, dreht er vollkommen durch. Zuerst stellt er Christina zur Rede und fährt danach zu Thomas nach Hause. Er überrascht ihn, erwürgt ihn beinahe und schwört, er werde ihn umbringen. Er erzählt ihm auch von der Affäre mit Christina und dass Thomas sie nie bekommen würde. Danach besäuft er sich hemmungslos in einer Bar in seinem Viertel. 

Saiquan, ein ehemaliger Gangster aus dem Viertel, besucht seinen Freund Desmond im Spital. Dieser wurde angeschossen, weil er angeblich mit der Freundin eines anderen geschlafen hatte und ist nun gelähmt. Saiquan will wissen wer Desmond angeschossen hat und will sich an diesem rächen. Desmond beteuert, dass es Jermaine war und so macht sich Saiquan mit seinem Freund Marcus, einem Cracksüchtigen, auf den Weg zu Jermaine. Marcus tötet diesen, obwohl er beteuert, dass er Desmond angeschossen habe, weil dieser Drogen für einen feindliche Gang verkaufte.
Saiquan ist sich sicher, dass er wegen dieses Mordes von der Polizei erwischt und erneut ins Gefängnis gesteckt wird. Er beschliesst daher, an seinem letzten Abend in Freiheit richtig einen drauf zu geben. Gemeinsam mit Marcus will er ins Bordell und sich mit Crack zu dröhnen, doch den beiden fehlt das nötige Geld. Sie beschliessen jemanden auszurauben und gehen dazu in eine Bar. Dort wählen sie Rossetti als Opfer aus und wollen sein Geld. Dieser erkennt jedoch Saiquan, da sie früher gemeinsam Basketball gespielt hatten und kann die beiden davon überzeugen, von ihm abzulassen und ihr Glück dafür bei Jake Thomas zu versuchen. Rossetti lässt sich an diesem Abend auf ein Abenteuer mit einer Schwarzen ein und erwacht am nächsten Morgen völlig verkatert in einer fremden Wohnung. 


Saiquan und Marcus passen Thomas vor dessen Haus ab und wollen ihn ausrauben. Es kommt zu einer Rangelei in der Thomas Marcus erschiesst. Saiquan rennt in Panik davon und Thomas versucht die Spuren seiner Tat zu verwischen; vor allem die Tatwaffe muss er irgendwie loswerden.

Am nächsten Morgen kommt Rossetti zu spät zur Arbeit und handelt sich deswegen gehörigen Ärger ein. Zudem scheitert auch ein weiterer Versuch, Christina zurück zu gewinnen. Als er niedergeschlagen nach Hause kommt, wird auf offener Strasse aus einem Auto auf ihn geschossen. Er wird nicht getroffen, wird aber ohnmächtig. Thomas hat den Vorfall gesehen, denn er kehrte von der Entsorgung der Tatwaffe vom Vorabend zurück. Die Polizei geht bei den Ermittlungen davon aus, dass Rossetti in den Mord vor Thomas Haus verwickelt ist. Sie glaubt, dass Rossetti Marcus und Saiquan engagierte um seine Todesdrohung gegen Thomas wahr zu machen. Dann wäre es zum Streit gekommen und Marcus sei erschossen worden. 
Am darauffolgenden Morgen erschüttert jedoch eine neue Meldung Brooklyn: Jake Thomas soll Unzucht mit einer Minderjährigen betrieben haben! Dieser redet sofort mit Christina und beteuert seine Unschuld. Obwohl diese vom Gegenteil überzeugt ist, verzeiht sie ihm und spielt die liebende Verlobte. Sie hat beschlossen, Thomas zu heiraten und sich dann möglichst reich scheiden zu lassen. Für Thomas kommt es aber noch schlimmer: Die Polizei fand die Tatwaffe, eine Zeugin meldete sich und sagte aus, sie hätte Thomas in der Tatnacht vor dem Haus gesehen, und die beiden Typen, die Saiquan als Rache für Marcus Tod umbringen wollten, wurden von der Polizei gefasst. Auch sie sagten aus, dass Jake Thomas der Mörder von Marcus war. Die Polizei wollte Thomas nun am Flughafen abfangen.
Damit würden sich auch die Pläne von Christina in Luft auflösen und sie ginge leer aus. Rossetti wurde am Nachmittag auf offener Strasse absichtlich angefahren. Es stellte sich heraus, dass es der Ehemann seines One Night Stands war, der sich an ihm rächen wollte. Er war auch der Schütze beim ersten Attentat gewesen. Rossetti ist nun zwar von den Mordvorwürfen entlastet, dreht jedoch durch, als er im TV sieht, dass Christina noch immer zu Thomas hält. Er Fährt zu ihr und will sie zur Rede stellen. Christinas Vater, der sich ihm in den Weg stellt, schlägt er brutal nieder, so dass dieser bewusstlos liegen bleibt. Am Ende der Geschichte sind die Polizeisirenen zu vernehmen - wahrscheinlich ist die Polizei unterwegs, um Rossetti festzunehmen. 

Charakteranalyse
Ryan Rossetti: Ist Mitte 20 und arbeitet als Anstreicher. Er fühlt sich seiner Karriere als Baseballer betrogen und mag Thomas den Erfolg überhaupt nicht gönnen. Seit ihrer Kindheit sind die beiden Rivalen und schenken sich nichts. Er ist in Christina verliebt und hat eine Affäre mit ihr. Er kann sie zwar sexuell nicht befriedigen, da er stets zu früh kommt, dennoch haben die beiden vor, offiziell zu ihrer Liebe zu stehen. Ryan ist sehr eifersüchtig und impulsiv. Sein Vater ist Alkoholiker und schlägt seine Ehefrau regelmässig. Ryan ist seinem Vater erschreckend ähnlich, will es jedoch nicht wahrhaben. Bevor er mit Christina eine Affäre begann, war er depressiv und kurz davor, sich umzubringen. 

Jake Thomas: Jake scheint alles in den Schoss zu fallen. Ohne grossen Aufwand wird er zu einem grossen Star in der Baseballszene. Er hat mit Christina eine auffällig hübsche Freundin, sieht gut aus und alle lieben ihn. Doch hinter der Fassade steckt ein arroganter, berechnender Mensch, der es nur auf seinen Vorteil abgesehen hat. Seine Familie und Freunde sieht er nur als lästige Nebensache und wäre am liebsten immer bei einer seiner zahlreichen Affären. Er hält sich für unwiderstehlich, nimmt Drogen und meint, die Welt liege ihm zu Füssen. Zudem glaubt er, dass sich mit Geld alles regeln lässt. 

Christina Mercado: Arbeitet als Zahnarzthelferin und ist seit sechs Jahren die Freundin von Thomas. Obwohl viele Frauen sie beneiden, ist sie überhaupt nicht glücklich. Sie weiss, dass Thomas sie betrügt und weint sich bei Rossetti aus. Die beiden finden zusammen, doch sie bringt nicht den Mut auf, Thomas zu verlassen. Er ist eine zu gute Partie: Sein Vermögen und sein Status als Promi sind zu verlockend. Sie lebt nach dem Tod ihrer Mutter allein mit ihrem Vater in einer heruntergekommenen Bruchbude in Brooklyn.

Saiquan: War bereits drei Mal im Gefängnis, weil er drei Menschen umgebracht und mit Drogen gedealt hat. Er lebt mit seiner Freundin Desiree in einer kleinen Wohnung, hat drei Kinder mit ihr, ist jedoch hoch verschuldet. Obwohl er sich geschworen hat, sein Leben zu ändern, ehrlich zu arbeiten und nicht mehr kriminell zu sein, gerät er wegen der Sache mit Desmond wieder auf die schiefe Bahn. Er kann kaum lesen und schreiben und findet daher auch keine Stelle. Jermaine hätte er nicht umbringen können und auch beim Überfall auf Thomas rannte er in Panik davon. Er ist nicht kaltblütig und berechnend, er ist eines von vielen Opfern der Umstände und der Situation in seinem Viertel geworden. 
(fba)

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen