Textsorte: Klappentext

Was ist ein Klappentext?
Der Klappentext ist eine kurze, aber dennoch sehr wichtige Textsorte. Einen Klappentext ist auf der Rückseite jedes Buches zu finden und ist in Tat und Wahrheit nichts anderes, als ein längerer Werbeslogan, der den Kunden zum Kauf des Werks anregen soll. Da auf der Rückseite eines Buches nicht sehr viel Platz zur Verfügung steht, ist ein Klappentext meist nur etwa 10 - 12 Zeilen lang. 

Wie schreibe ich einen Klappentext?
Um einen Klappentext zu verfassen, der die Kunden auch tatsächlich zum Kauf anregt, müssen einige Punkte berücksichtigt werden:
  • kurze Inhaltsangabe
  • Schluss der Geschichte darf auf keinen Fall verraten werden
  • Spannung aufbauen (damit der Leser das Buch kaufen will)
  • Sollte die Geschichte sich um die grossen Fragen des Lebens drehen (Liebe, Familie, Tod...), kann man das erwähnen
  • evt einige Bemerkungen zur Form hinzufügen
  • ein oder zwei kurze positive Zitate von möglichst bekannten Kritikern/Zeitungen/Autoren einbinden

Beispiel eines Klappentexts
"Oft wünsche ich mir, ich wäre kein afrikanisches Mädchen, sondern eine britische Pfundmünze. Dann würde sich jeder freuen, mich zu sehen..."
Die Geschichte von Little Bee, einem 16-jährigen Mädchen aus Nigeria, das nach England kommt, und Sarah, einer erfolgreichen Journalistin. Ein dramatischer Vorfall in der Vergangenheit verbindet die beiden...

"Dieses Buch wird Sie einfach umwerfen." Washington Post
"Aufregend, schockierend und tief bewegend." The Independent

(Klappentext des US-Bestsellers "Little Bee" von Chris Cleave)

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen