Fachbegriffe: Trochäus

Definition: Ist eines von vier möglichen Versmassen, die in der Lyrik angewendet werden können. Der Trochäus beschreibt dabei eine fallende Form der Silbenbetonung, wobei jeweils die erste von zwei Silben betont wird. 

Beispiel: Dichter, Schüler

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen