Fachbegriffe: Kommentar

Definition: Ist eine von vier Formen der Erzählerrede in der Epik. Dabei wird die Handlung unterbrochen (Zeitpause) und der Erzähler nimmt in einer wertenden Form Stellung zu einem beliebigen Thema des Werks. 

Beispiel: Der hagere Junge machte einen verwahrlosten und ausgehungerten Eindruck, wahrscheinlich hat er schon seit Wochen keine richtige Mahlzeit mehr erhalten. 

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen